Öffnungszeiten der Geschäftsstelle in den Sommerferien

Die Geschäftsstelle des BSV ist vom 25.07.-15.08.16 wegen Urlaub geschlossen, der AKTIV & FIT Studiobetrieb ist hiervon nicht betroffen!

BSV Nachwuchs stellt sich erfolgreich der Teakwondo-Prüfung

Der BSV Taekwondo-Nachwuchs begab sich am Sonntag den, 08.11.2015 zur Kup-Prüfung nach Warendorf in die Taekwondo Sportschule Song.Unter den strengen Augen des Großmeisters Song, Chan Ho 9. Dan Taekwondo mussten die Teilnehmer aus Tecklenburg ihre im Training erworbenen Kenntnisse und sportlichen Fähigkeiten unter Beweis stellen. In den Disziplinen Hyong (Formen nach bestimmten Bewegungsabläufen), Dreischrittkampf( Angriff und Abwehrtechniken), Freikampf (Mit Hand und Fußschützern) und Bruchtest mussten die Tecklenburger Sportler zeigen das sie sich fürden nächst höheren Gürtel-Grad gut vorbereitet hatten.

Für den BSV starteten:

Leon Bäumer zum 8. Kup (Gelb-Gurt)

Hannes Büscher  zum 8. Kup (Gelb-Gurt)

Linus Som           zum 8. Kup (Gelb-Gurt)

Katja Bäumer      zum 6. Kup (Grün-Gurt)

Christian Surkamp   zum 3. Kup (Blau-Rot-Gurt)

 

Trainer Jürgen Schmitz 4. Dan Taekwondo und der BSV gratulieren allen Teilnehmern ganz herzlich zur bestandenen Prüfung und wünschen weiterhin viel Freude und Motivation beim Training.

ZUMBA beim BSV

Der BSV Leeden/ Ledde hat ab Donnerstag, den 20. August einen neuen Zumba Fitness Kurs im Programm. Der Kalorienkiller mit viel Spaß und guter Laune wird immer donnerstags in der Ledder Grundschulsporthalle in der Zeit von 19:00 bis 20:00 Uhr angeboten. Getanzt wird nach lateinamerikanischer Musik mit Aerobic und Fitness Elementen die mal schneller, mal langsamer ausgeführt werden. Unsere Instructorin Lisa freut sich auf viele Sportler und besonders  junge Frauen und Mütter.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Geplant sind 15. Kurseinheiten.

Für Mitglieder des Vereins ist die Teilnahme kostenfrei.

Für Nichtmitglieder berechnet der BSV 65 €. Anmeldung in der Geschäftsstelle ab sofort unter 05481- 305 34 85.

Frauen-Fitness-Gruppe

Vereinsleben außerhalb der Sporthalle.

Die Frauen-Fitness-Gruppe des BSV Leeden/Ledde war auch in diesem Jahr wieder außerhalb der Turnhalle

sportlich aktiv. Es waren 19 Frauen in einem Bowlingtunier (intern) gefordert,es wurde viel an Technik

und sportlichem know how gefeilt. Diese Aktion zeigte, dass auch außerhalb der Hallenaktivitäten im

Verein ein Zusammenhalt der Frauen besteht. Nach soviel körperlicher Ertüchtigung, war der Besuch

beim Lieblings-Italiener in gemülicher Runde ein willkommender Zwischenstopp, zum Abschluss des gelungenden

Tages, wurde noch das Tanzbein geschwungen.

Frauenfitnessgruppe im neuen Outfit

Stolz präsentiert die Frauenfitnissgruppe des BSV Leeden/Ledde ihr neues Sportoutfit, das nun ab sofort jeden Montag (erst wieder nach den Sommerferien) zwischen 19:30 und 20:45 Uhr zum Einsatz kommt und natürlich bei sportlichen Aktivitäten durchgeschwitzt werden kann.
Dank einer großzügigen Spende der Praxis für Physiotherapie Silke Könemann und Sonja Bähr in Leeden  konnten die neuen Funktionsshirts angeschafft werden.

Frauen-Fitness-Gruppe on tour

IVZ-online vom 25.09.09:

Sport in allen Variationen


Leeden/Ledde. „Frauen-Fitness-Gruppe on tour“ konnten die Autofahrer auf der Autobahn 1 in Richtung Dortmund jetzt an dem Kleinbus und den beiden Autos lesen, mit denen insgesamt 14 Frauen der „Montags-Fitness für Frauen“ aus Leeden des BSV Leedan/Ledde ins Wochenende fuhren.

Ziel war das Sportzentrum Kaiserau, in der ein abwechslungsreiches Fitness- und Wellness-Wochenende gebucht war. Gegen 17 Uhr trafen die gut gelaunten und motivierten Teilnehmerinnen ein und checkten im komfortablen Sporthotel der Sportschule Kaiserau ein, in der zur Fußballweltmeisterschaft 2006 noch die Nationalelf der Spanier residiert hatte.

Nach einem leckeren Abendessen ging es unter Anleitung einer netten Lehrgangsleiterin auf zum Walken. Eine kleine Entspannungseinheit nach einer arbeitsreichen Woche kam den Frauen dann sehr gelegen. Den Abend schlossen die Sportlerinnen in der gemütlichen Gaststätte der Sportschule mit einer Erdbeerbowle ab.

Nach einem guten Frühstück am Samstagmorgen war Ausdauertraining in Form von Nordic Walking angesagt. Am Nachmittag ging es in die Sporthalle: Kräftigung der Muskulatur, Koordination und Gleichgewichtsübungen wurden trainiert. Im hellen, freundlichen Schwimmbad der Sportschule hatten die Frauen viel Spaß beim Ausdauertraining im Wasser.

Den anstrengenden Tag schlossen die Teilnehmerinnen dann mit einem entspannenden Abend im Wellnessbereich des Hotels ab. Sauna, Dampfbad, Liegeterrasse, Fitnessstudio, Whirlpool standen zur Verfügung. Der Spaß kam an diesem Abend nicht zu kurz.

Weiter ging es am Sonntag nach dem reichhaltigen Frühstück mit Spielen und Gymnastik an verschiedenen Sportgeräten, wobei die Sportlerinnen noch einmal so richtig ins Schwitzen kamen. Da kam eine anschließende Rückenmassage gerade recht. Nach einem leckeren Mittagessen ging es gut gelaunt und natürlich topfit auf die Autobahn in Richtung Leeden. Das Fazit der Teilnehmerinnen: ein gelungenes Wochenende, das sicher wiederholt wird.

Neues von der Männersportgruppe

Guten Tag,

es gibt Neuigkeiten von der Männersportgruppe !
Die TN treffen sich während der Sommermonate schon um 20.00 Uhr im Habichtswald um vor der
eigentlichen Stunde zu laufen.
Die Männer brauchen noch Verstärkung- schaut doch ein fach mal vorbei
Immer Montags 20.45 bis 22.15 Uhr.
Ihr möchtet mehr wissen dann ruf Klaus Brüning an 05481 37104 er gib euch gern Auskunft.

Gruß Karin Styjewski

Die Seniorensportgruppe für Frauen

startet am 10.01.2009 um 9.00 Uhr wieder in der Turnhalle in Leeden.
Unter dem Motto ” Fit bis ins höchste Alter” und mit neuer Übungsleiterin geht es ins neue Jahr.


Karin Stryjewski löst Helga Zerull und Irmgard Schmitz ab, die aus alters- bzw. aus beruflichen Gründen als Übungsleiter ausscheiden.
Spaß an der Bewegung mit Anderen soll bei Karin Stryjewski im Vordergrund stehen.
Die Stunde beinhaltet unter anderem Kraft- und Balance- Training im Alter, Sturzprophylaxe und Herzkreislauf-Training mit Schwung, ebenso Förderung des Zusammenhangs von Bewegung und Denken. Angesprochen sind alle die fit bleiben wollen oder es wieder werden möchten und nicht mehr fünfzig sind.
Auch Nichtmitglieder sind herzlich eingeladen.
Der BSV-Vorstand bedankt sich bei Irmgard Schmitz und Helga Zerull für ihre langjährige Arbeit im Verein.

BSV Newsblog

Wir starten unseren Blog demnächst mit informativen Themen. Wir freuen uns über Ihren Besuch.

    Seite 1