Fussball

02.07.2019

Saisonabschluss Fußball C-Jugend fand im Niederländischen Nijverdal statt.

Nachdem wir im letzten Jahr Besuch aus den Niederlanden hatten, stand in diesem Jahr der Gegenbesuch an.

Am Samstag den 29.6.2019 folgten wir der Einladung des RKSV de Zweef nach Holland.

Auf dem Programm stand ein Freundschaftsspiel gegen die JO 15-2.

Bei heißen 36 Grad und auf einem glatten Kunstrasen wurde  beiden Mannschaften alles abverlangt. Schnell gerieten wir mit 0:2 in Rückstand. Nach ca 15 Minuten hatten wir uns an die Platzverhältnisse gewöhnt und es entwickelte sich ein offenes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Schließlich gelang es uns bis zur Pause den verdienten Ausgleich zu erzielen.

Die zweite Hälfte war ein offener Schlagabtausch auf beiden Seiten. De Zweef ging mit 3:2 in Führung. Nach einigen leichtfertig vergebenen Chancen gelang uns der Treffer zum 3:3 Ausgleich. Kurz vor Ende der Partie gingen die Niederländer mit 4:3 in Führung, diese konnten wir letzten Endes leider nicht mehr egalisieren. Aufgrund der sehr hohen Temperaturen waren am Ende beide Teams froh als der Schlusspfiff ertönte..

Nach einer kalten Dusche und einer Stärkung im Vereinsheim des RKSV , war nun der Abenteuerpark Hellendoorn unser Ziel.

Bei der Hitze gab es für unsere Jungs nun eine Abkühlung im Aquaventura Park mit seinen Wasserrutschen. Auch die anderen Fahrgeschäfte waren sehr beliebt.

Gegen 17:30 machten wir uns auf den Rückweg in die Heimat, nicht aber ohne noch einen Gegenbesuch für das nächste Jahr zu vereinbaren.

Wir bedanken uns für die finanzielle Unterstützung beim TuS Graf Kobbo Tecklenburg und beim BSV Leeden/Ledde außerdem bedanken wir uns bei den zahlreichen Eltern die uns begleitet haben und bei Lorenzo Gerritsen der für uns vor Ort alles geregelt hat.

Gesundheit

18.06.2019

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle in den Sommerferien

Die Geschäftsstelle des BSV ist vom 13.07.-04.08.19 wegen Urlaub geschlossen, der AKTIV & FIT Studiobetrieb ist hiervon nicht betroffen!

Tennis

Tennis-Jugend des BSV Westfalia Leeden in Spiellaune

U15 Junioren des BSV: Jan Sackermann und Raphael Engelsberger

Gleich neun Jugend-Mannschaften des BSV Westfalia Leeden spielen derzeit in der Sommersaison 2019 und spiegeln die intensive Jugendarbeit am Habichtswald wieder. Sie werden angeführt durch eine Damen 30 Mannschaft. Erste Ergebnisse liegen vor:

Die U15 Juniorinnen starten in der Vierermannschaft mit Sara Donnermeyer, Anna Leoni Peters, Karolin Hitzmann und Angelina Barkova. Sie zeigten starke Leistungen beim 8:0 gegen Dreierwalde, sowie beim hart umkämpften 4:4 gegen Mettingen.

In der U15 2er Mannschaft besiegten Marit Prigge und Charlotte Kotzan in Ihrem ersten Saisonspiel den TC Grün-Weiss Reckenfeld auswärts mit 3:1. Beim TC Blau-Gold Ibbenbüren konnten sie am nächsten Spieltag lange sehr gut mithalten, mussten sich aber am Ende mit 0:4 geschlagen geben.

Bei den U15 Junioren siegten Pascal Engelsberger und Ole Sackermann an Ihrem ersten Spieltag deutlich mit 4:0 gegen Leeden III. Am zweiten Spieltag gegen Schwarz-Weiss Lienen gewannen sie gegen gut aufspielende Gegner durch eine starke Teamleistung im Doppel die Begegnung mit 3:1.

Ebenfalls bei den U15 Junioren starten Jan Sackermann und Raphael Engelsberger für den BSV Westfalia Leeden. Sie konnten beide bisherigen Spieltage auswärts gegen Nienberge und Greven jeweils souverän mit 4:0 gewinnen.

Robin Schüttemeyer und Quinn Schruff starten bei den U12 Junioren im 2er Team. Sie trafen auswärts auf einen starken TUS Lotte. Mit guten Schlägen und Durchhaltevermögen konnten die beiden Ihren ersten Spieltag mit 3:1 für sich entscheiden.

Zum Bericht der WN

Tennis

WTV Münsterland 2019 - Erste Pflichtspiele des Sommers absolviert

Juniorinnen U15 2er, BSV Westfalia Leeden 2 mit Marit Prigge und Charlotte Kotzan

Die Tennissaison hat pünktlich begonnen, mehrere Mannschaften des BSV Westfalia Leeden e.V. griffen schon erfolgreich ins Spielgeschehen ein.
Unter anderem siegten bei den Juniorinnen U15 Charlotte Kotzan und Marit Prigge mit 3:1 auswärts beim TC Grün-Weiss Reckenfeld 1. Mit den netten Gastgebern lieferten sich Charlotte und Marit viele Netzroller und dadurch spannende Ballwechsel.
Sie setzten sich durch und konnten so den ersten Erfolg im ersten Saisonspiel verbuchen.

Tennis

Bogensport

06.05.2019

Kreismeisterschaft Bogensport