10.07.2018

Leon Zemella vom BSV Leeden/Ledde gelingt Hattrick bei den Bogensport-Landesmeisterschaften

Die Bogenschützen des BSV Leeden/Ledde
v.l. Josef Neyer (Trainer), Leon Zemella und Ina Hitzmann
Foto: BSV Leeden/Ledde

Viel Sonne und starke Windböen machten es den besten Schützen aus Nordrhein-Westfalen nicht leicht, ihr Können auf der Landesmeisterschaft in Bochum unter Beweis zu stellen.

Am ersten Sonntag im Juli wurde in den Schüler- und Jugend-Recurveklassen sowie in den Damen- und Herren-Blankbogenklassen um jeden Ring gekämpft. Auch der BSV Leeden/Ledde ging wieder mit zwei Schützen an den Start.

Ina Hitzmann erreichte mit Rang fünf einen Platz im Mittelfeld der Damen-Blankbogenklasse. Leon Zemella setzte sich gegen elf Konkurrenten in der Klasse Schüler B durch und wurde mit einem Resultat von 617 Ringen bei einem Vorsprung von 34 Ringen erneut Landesmeister im Freien. Diesen Titel errang er zum dritten Mal in Folge. Gerade zwei Wochen zuvor wurde sein Vertrag mit dem Bezirkskader Münsterland für ein weiteres Jahr verlängert. Trainer Josef Neyer betreute seine Schützlinge und ist mit den Ergebnissen überaus zufrieden.

Der BSV Leeden/Ledde freut sich immer über Interessierte, die selbst einmal den Bogen in die Hand nehmen möchten und bietet ein kostenloses Probetraining zu den regulären Trainingszeiten an. Trainiert wird im Sommer dienstags und donnerstags von 18 bis 20 Uhr auf der Bogensportanlage in Ledde. Das notwendige Equipment ist vorhanden.

02.06.2018

Bogensport Bezirksmeisterschaft
Silber für Leon Zemella vom BSV Leeden/Ledde

http://www.bsv-sportportal.de/newsblog/bogensport/image/57322429_Bogensport%20Bezirksmeisterschaft%202018%20BSV.jpg

Die erfolgreichen Bogenschützen des BSV Leeden/Ledde (von links):
Uwe Portheine, Ina Hitzmann, Hermann Kemken, Leon Zemella
Foto: BSV Leeden/Ledde

Bei sonnigem Wetter haben sich am letzten Maiwochenende die Bogenschützen des WSB-Bezirks 1 in Bocholt zusammengefunden, um die Besten zu ermitteln. In zwei Durchgängen wurde in den verschiedenen Klassen um jeden Ring gekämpft. Auch vier Schützen des BSV Leeden/Ledde gingen an den Start.

Leon Zemella wurde in der Klasse Schüler B mit einem knappen Rückstand von nur drei Ringen Vize-Bezirksmeister. Ina Hitzmann freute sich in der Klasse Damen-Blankschützen über Bronze. Uwe Portheine und Hermann Kemken erreichten zwar keinen Medaillenplatz, waren aber mit ihren Leistungen in der Herren-Masterklasse durchaus zufrieden. Trainer Josef Neyer, der nicht persönlich dabei sein konnte, ist stolz auf sein Team und bereitet es nun auf die Anfang Juli bevorstehende Landesmeisterschaft vor.

Der BSV Leeden/Ledde freut sich immer über Interessierte, die selbst einmal den Bogen in die Hand nehmen möchten und lädt ein, an einem kostenlosen Probetraining teilzunehmen. Trainiert wird dienstags und donnerstags von 18 bis 20 Uhr auf der Bogensportanlage (alter Sportplatz) in Ledde. Das notwendige Equipment ist vorhanden.